Sendetipps

Mittwoch, 24. Juli, 19 - 21 Uhr
Donnerstag, 25. Juli 10 - 12 Uhr (Wdh.)

Adventures in Sound

Moven & Grooven - Heute gibt es mal wieder eine Zusammenstellung von schönen alten Titeln aus Ska, Reggae und Dub. Heute im Programm: zwei der einflußreichsten Rocksteady-Gesangsgruppen, diverse Bands die ihre Vorliebe für Western- und James-Bond-Filme zeigen und Coverversions im Ska- oder Reggae-Style sind auch in der Sendung. Weiter dabei aus der Ruhmeshalle der jamaikanischen Musik sind ua.: Bob Marley, Phyllis Dillon, John Holt, Byron Lee & The Dragonaires, Baba Brooks Band, Laurel Aitken, Alton Ellis, The Skatalites &&&.
Reichlich Infos zu den gespielten Künstlern gibt es noch obendrauf. Sommerpause machen die anderen – euer Captain Crucial Cut präsentiert auch dieses Jahr wieder „Main Sommer Music“.
Lasst euch – wie immer – überraschen!

 ais0724 01

Adventures in Sound – tune in and get turned on!

 

 

 

Mittwoch, 24. Juli 2024, 16 - 17 Uhr
Donnerstag, 25. Juli 14 - 15 Uhr (Wdh.)

Politopia-Magazin

Die Interviewgäste der ersten Folge, Werner Stein - Stone (Juz
Bockenheim, Saz-Rock e.V.) und Pia Staßburger (ev. Verein für
Jugendsozialarbeit in Frankfurt a.M.) sind langjährige und mittlerweile
ehemalige Mitarbeitende aus dem Feld der Sozialen Arbeit, in diesem Fall
der Jugendarbeit. Sie berichten spannende Geschichten, ermöglichen
interessante Einblicke in die Vergangenheit und legen so ihre Sicht auf
die heutige Situation der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in Frankfurt
am Main dar. Die Folge I gibt damit einen guten Überblick über diesen
spannenden Arbeitsbereich, seine Entstehungsgeschichte und Entwicklung.

Solltet ihr beide Ausstrahlungen verpasst haben, findet ihr die veröffentlichte Folge im Anschluss unter: https://politopiamagazin.de/

Sonntag, 28. Juli, 21 - 22 Uhr
Montag, 05. August, 16 - 17 Uhr (Wdh.)

Klass!k Jetzt

 An diesem Abend stellt Klass!k jetzt das BaroqueLAB Frankfurt vor, ein Ensemble für historisch informierte Aufführungspraxis, welches sich nicht nur, aber vor allem der Barockmusik widmet. „Baroque“ verweist dabei auf den historisch informierten Interpretationsansatz, das neuzeitliche Siegel „LAB“ hingegen symbolisiert Experimentierfreude, Neugier, Interesse an gemeinsamer Forschung und die Vorstellung von Musikmachen als einem immerwährendem Lernprozess. Im Focus der Sendung wird dabei La Nuit stehen, ein interdisziplinäres Projekt, welches vom 1653 in Paris uraufgeführten nächtlichen Großereignis Ballet de la Nuit von Jean-Baptiste Lully inspiriert ist. Die Adaption von BaroqueLAB Frankfurt vereint hier französische Barockmusik, Lichtregie und Tanz in allen Facetten zu einem neuzeitlichen Nachtspektakel. Maider Díaz de Greñu, Bratschistin von BaroqueLAB Frankfurt, wird während der Sendung als Studiogast anwesend sein. Wer mehr über sie, das BaroqueLAB Frankfurt sowie die Aufführungstermine von La Nuit erfahren will, sei auf ihre Homepage https://www.maiderdiazdegrenu.com/ verwiesen.

Dienstag, 30. Juli 2024, 23 - 02Uhr

x-fade die dj nacht

Was ist Ambient? Ein weites Feld und eine Reise durch Zeiten, Genres und Stimmungen. Maya DJ, Soundscape Createurin seit 1989 gibt wieder musikalische Antworten.

https://www.facebook.com/DjMayaDj
https://www.instagram.com/dj_maya_dj_maya_dj

 20140503 175442 001

(c) k.a.K.v.

Montag, 05. August 2024, 19 - 20 Uhr

WISSENschaffen

Eine Sendung von und mit Nadine Zeidler

Montag, 05.08.2024, 19-20 Uhr
Wissenschaftsfreiheit ist wichtig. Doch in vielen Ländern auf der Welt ist sie bedroht.
In Myanmar werden seit dem Militärputsch am 1. Februar 2021 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler als Regimegegner verfolgt oder gar gefoltert und verhaftet. Viele von ihnen fliehen. So auch Prof. Dr. Aung, der an der Universität Frankfurt eine neue Forschungsheimat gefunden hat. Unterstützt wurde er dabei vom „Goethe Welcome Centre“, das von Florian von Bothmer geleitet wird. Er und der geflüchtete Biochemiker und Tierarzt Aung sind zu Gast in der Sendung WISSENschaffen. 

Sendetipp WISSENschaffen August 2024