Hier findet Ihr eine Auswahl bevorstehender Veranstaltungen im weiteren Sendegebiet.

Außerdem informiert Euch x wie raus, das Veranstaltungsmagazin für den Überblick im Untergrund, dienstags bis freitags von 18 - 19 Uhr auf radio x.

Donnerstag, 23. Juli - Sonntag, 08. August 2021

Weseler Werft (Eckhardtstraße), Frankfurt-Ostend

Festival

Theater, Tanz, Musik und Performance gibt es dieses Jahr zum 20. Mal. Allerdings der aktuellen Pandemie geschuldet dürfte die Sommerwerft dieses Mal wieder in veränderter und etwas abgespeckter Form laufen. Aber besser so als gar keine Kultur am Main. Also freuen wir uns auf das Festival. Details zum Festivalprogramm unter: sommerwerft.de

Sommerwerft

Foto: Veranstalter

Freitag, 30. Juli - Sonntag, 08. August 2021

Messplatz, Darmstadt

Konzerte, Open-Air

Endlich wieder kulturel was los, endlich wieder Livemusik, endlich wieder mehr Begegnungen und Austausch. In Darmstadt haben 806qm, bedroomdisco und Centralstation zusammen mit der Stadt ein pandemiekonformes Open-Air aufgezogen. Auf die Bühne drängt es neben lokalen Acts auch Helge Schneider, Joy Denalane, MINE, Muff Potter, WiebuschBosseUhlmann und Joris.

Tickets & mehr Infos unter endlichopenair.de   (rm)

Endlich Open-Air

Sommer 2021

Kino

Der Lockdown während der Pandemie, abgesagte bzw. online stattgefundene Festivals wie Lichter und Nippon Connection haben das ohnehin nicht wahnsinnig dicke Finanzpolster der Frankfurter Programmkinos strapaziert. Die aktuellen Einschränkungen und nur begrenzt verfügbare neue Filme machen es ihnen nicht leichter, die Pandemie zu überstehen. Diese Kinos haben wieder auf:

Noch Pause machen:

Darum checkt das aktuelle Programm und rennt den Kinos die Hütte ein, damit wir auch nächstes Jahr noch unsere Programmkinos haben! (rm)

Freitag, 02. Juli - Donnerstag, 09. September 2021

Jahrhunderthalle, Pfaffenwiese 301, F-Sindlingen

Konzerte, Open-Air

Auch in Frankfurt starten die ersten kleinen Festivals für diesen Sommer. Brotfabrik und Zoom bringen zusammen mit Markus Gardian die Sommerwiese an den Start. Gut zehn Wochen gibt es ein umfangreiches Live-Programm vom TITANIC-Sommerfest über das Fest zum 75. des Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten bis hin zu Konzerten von Großstadgeflüster, L'Aupaire, Zugezogen Maskulin, oder Anna Depenbusch.

Tickets & mehr Infos unter sommerwiese.net/   (rm)

-Air

10. September 2021, 20 h

Hafen 2, Nordring 129, Offenbach

Konzert

Ihre erste musikalische Veröffentlichung gelang Annika Henderson mit der Unterstützung von BEAK (u. a. Geoff Barrow) 2010. Ihr Debüt erschien damals bei Invada Records bzw. Stones Throw und enthält einige Cover-Songs. 2016 führte sie ihr Weg weiter nach Mexiko, wo sie mit lokalen Produzenten unter dem Namen „Exploded View“ die erste Single „No More Parties In The Attic“ aufnahm. Diese und zwei Alben erschienen bei „Sacred Bones Records“. Nach einem Set im Tanzhaus vor einigen Jahren, ist sie nun zurück am Main und stellt sie ihr neues Album „Change“ vor. (dp)

AnikaBild: Veranstalter